top of page

04.06.2024 - 19:15 Uhr, U 19Junioren, Kreisliga Wü: (SG) FV 05 Helmstadt - (SG) SV 1928 Veitshöchheim 1:2

Die U19-Junioren des SVV setzten sich am Dienstagabend mit 2:1 beim FV 05 Helmstadt durch und rücken somit auf Rang drei der Kreisliga-Frühjahrsrunde vor.


In Durchgang eins ließ der SVV mehrere gute Gelegenheiten liegen. Nach Wiederanpfiff war Max Amrehn im SVV-Tor zur Stelle. Vincent Kaiser legte in der 66. Minute den Ball am Torhüter vorbei ins Tor und brachte den Sportverein in Führung. In der 75. schloss Lasse Lipecki platziert zum 2:0 ab. In der Nachspielzeit musste der SVV doch noch einen Gegentreffer hinnehmen und gewann schlussendlich mit 2:1.


Bereits am Donnerstag steht ein Nachholspiel beim TSV Lengfeld an, ehe es am Samstag - die Elf von Marco Amrehn darf vier Spiele innerhalb von acht Tagen bestreiten - zur SG Buchbrunn/Mainstockheim geht.

Comments


bottom of page