top of page

12.11.23 - 12 Uhr | Herren BK-Gr 3 Wü: SV Veitshöchheim II - (SG)SV Trennfeld II/SV Erlenbach II 4:2

Zum Fotoalbum bitte das Bild anklicken

Die zweite Mannschaft des SVV gewann das letzte Heimspiel des Jahres gegen die SG Trennfeld II/Erlenbach II mit 4:2. Dabei drehte die Elf von Trainer Christian Oppel einen zweimaligen Rückstand und rückt mit 15 Punkten aus zehn Spielen auf Platz sechs vor.


Der SVV geriet nach einer Viertelstunde in Rückstand. Steffen Peter glich nach einer halben Stunde mit seinem ersten Treffer zum 1:1 aus. In Durchgang zwei gab es einen doppelten Rückschlag für den SVV. Die Gäste gingen in der 50. Minute erneut in Führung und der zur Halbzeit eingewechselte Jürgen Metzger zog sich eine schwere Verletzung zu. Nichtsdestotrotz kamen die Grün-Schwarzen zurück und drehten die Partie durch einen Doppelschlag Steffen Peters in der 64. und 66. Minute. Philipp Schläfke stellte mit seinem achten Saisontreffer in der 82. Minute den 4:2 Endstand her.


Am kommenden Sonntag gastiert die zweite Mannschaft des SVV im letzten Spiel des Jahres beim Würzburger FV 04 III. Anstoß an der Mainaustraße ist um 12.15 Uhr.


Es spielten: Steinhardt, Schäfer, Porzelt, Blankart, Peter, Dambach, Winter, Pfeuffer, Bauer, Schläfke, Ruffert, Kömpel, Metzger, Füller, Schipper, Oppel


Torschützen: Peter 3x, Schläfke

Tags:

Comments


bottom of page