16.10.2022 Herren, BK-Gr 4 WÜ: SV Veitshöchheim II - (SG) DJK Reuchelheim/SV Heugrumbach II 2:0

Zum Fotoalbum bitte das Bild anklicken

Ihren zweiten Saisonsieg fuhr die Veitshöchheimer Zweitvertretung im Heimspiel gegen die (SG) DJK Reuchelheim/ SV Heugrumbach ein. Beim 2:0 gegen die fünf Plätze besser positionierten Gäste aus dem Werntal zeigte sich der SVV im Vergleich zur Vorwoche in jeglicher Hinsicht verbessert.


Nachdem kein Schiedsrichter für das Spiel eingeteilt worden war, wurde die Begegnung von SVV-Trainer Christian Oppel sehr umsichtig geleitet. Philipp Schläfke brachte den SVV in der 1. Halbzeit in Führung, indem er den Ball überlegt am Torhüter vorbeilegte.


Nach einer guten Stunde erhöhte Viktor Jazev zum 2:0. Die Defensive der Grün-Schwarzen zeigte sich wesentlich gefestigter als zuletzt, so dass im weiteren Spielverlauf nichts mehr anbrennen sollte und die null am Ende stand. Somit hat die Oppel-Elf nach sieben Spielen sechs Zähler auf der Habenseite und schließt zu den Tabellenplätzen acht und neun auf.


Am kommenden Sonntag trifft die zweite Mannschaft des SVV zum Rückrundenbeginn zuhause auf den FV Thüngersheim II. Anstoß im Veitshöchheimer Rudolf-Wolf-Stadion ist um 13.00 Uhr.


Es spielten: Brummer, Brand A., Brand M., Bauer, Bertignoll, Pikos, Meyer, Schläfke, Dambach, Hehn, Watkins M., Schipper T., Jazev, Reinhart


Torschützen: Schläfke, Jazev

Tags: