U9-Junioren: Turniersieg in Thüngersheim

Gleich zu Beginn der neuen Saison setzen unsere Jungs von der U9 am Samstag, den 12. September ein Ausrufezeichen: Mit vier Siegen über Karlstadt (1:0), Veitshöchheim II (4:0), Retzbach (6:0) und Heidingsfeld (1:0) gewann unsere 1. Mannschaft souverän das 5. Eugen Hain Gedächtnisturnier in Thüngersheim.

Auch der jüngere Jahrgang der U9 (Veitshöchheim II) konnte zwei Spiele für sich entscheiden (2:0 gegen Heidingsfeld und 3:0 gegen Retzbach) und belegte am Ende einen tollen 3. Platz.

In der 1. Mannschaft der U9 (Jahrgang 2007) spielten:

Cedric Hagenau, Benedikt Sebold, Cornelius Wieden, Justus Meyer, Fabian Müller, Simon Mauer, Moritz Ergezinger, Noah Brandes, Linus Bertsch

In der 2. Mannschaft der U9 (Jahrgang 2008) spielten:

Antonio Perez-Gonzales, Ben Frede, Inka Gehret, Andrija Fotak, Maximilian Gerstner, Linus Kober, Jonah Reuß, Noah Kraus

Abschlusstabelle:

1. SV Veitshöchheim I

2. FV Karlstadt

3. SV Veitshöchheim II

4. SV Heidingsfeld

5. TSV Retzbach

Bernd Gerstner

Tags: