Turniersieg der U9-Junioren beim Hallenturnier in Waldbüttelbrunn

Am Sonntag, den 06.03.2016, fand in der Turnhalle der TSG Waldbüttelbrunn unser letztes Hallenturnier statt. Dabei gewannen unsere U9-Fußballer all ihre Vorrundenspiele mit hohen Siegen und nur einem Gegentor. Im Halbfinale wurde die TSG Estenfeld im Neunmeterschießen mit 4:2 besiegt. Auch im Finale machten es unsere U9-Kicker wieder spannend. Nach einem 2:2 gegen die TSG Waldbüttelbrunn ging es ins Neunmeterschießen, das die Jungs souverän mit 6:5 gewannen. Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

Für die U9 spielten: Cedric Hagenau, Linus Bertsch (2 Tore), Benedikt Sebold (4 Tore), Cornelius Wieden (6 Tore), Justus Meyer (4 Tore),

Fabian Müller (3 Tore), Simon Mauer (3 Tore), Noah Brandes (6 Tore), Moritz Ergezinger (1 Tor)

Abschlusstabelle des U9-Turniers:

1. SV Veitshöchheim

2. TSG Waldbüttelbrunn

3. TSG Estenfeld

4. FC Eibelstadt

5. SG Hettstadt/SV Greußenheim

6. TSV Eisingen

7. SV Kist

8. TSV Grombühl

Manfred Müller,

(Trainer U9-I-Junioren)

Tags: