Damen I starten gut in die Rückrunde

Das 1. Punktspiel für die 1. Damenmannschaft in diesem Jahr am Sonntag, 13.03.16, war erfolgreich. Mit einem 5:0 Sieg wurde die Mannschaft des 1. FFC Alzenau nach Hause geschickt. Einmalmehr zeigten die SVV-Mädels, was sie zu leisten im Stande sind. Sehenswerte Kombinationen führten in einem kampfbetonten Spiel zu den Toren. Der Gegner war sicherlich „kein Fallobst“ und versuchte dagegenzuhalten. Die größere Dynamik und Ballfertigkeit waren jedoch auf Veitshöchheimer Seite, so dass bis auf eine Szene eigentlich kaum gegnerische Chancen zugelassen wurden. Ein auch in dieser Höhe vollkommen verdienter Sieg der SVV Damen.

Im nächsten Spiel (Sonntag, 20.03.16, 17.00 Uhr) erwarten die Veitshöchheimerinnen den Tabellenführer aus Holzkirchhausen. Hier ist noch eine offene Rechnung zu begleichen, da man im Hinspiel dank des einheimischen Schiedsrichters eine Niederlage hinnehmen musste.

Die 2. Mannschaft erspielte sich wie bereits kurz berichtet, am 05.03.16 in Höchberg (SVV Heimspiel) ein 0.0 gegen den TV 73 Würzburg. Am 12.03.16 musste man beim TSV Grombühl seine Visitenkarte abgeben. Hier kassierten die Damen nach einem Abwehrfehler den 1. Treffer, der bis zur Halbzeit durch einen Handelfmeter aber egalisiert werden konnte. Im 2. Spielabschnitt hatten beide Mannschaften nur wenige Torchancen. Ein sehenswerter Freistoßtreffer einer Grombühler Spielerin war dann aber wohl der Anfang vom Ende, so dass man sich schließlich mit 3:1 geschlagen geben musste. Trotzdem eine ansprechende Leistung, auch von den Trainingsrückständlern.

Vorschau:

Samstag, 19.03.16, 16.00 Uhr, Damen II gegen VfR Bibergau,

Sonntag, 20.03.16, 17.00 Uhr (evtl. 16.30 Uhr witterungsbedingt), Damen I gegen Holzkirchhausen.

Tags: