28.04.18 Frauen | Landesliga: SV Veitshöchheim : SV Leerstetten 0:0

Zur Bildergalerie Spielbericht: Torlose Partie gegen LeerstettenMit einem 0.0 endete am 28.04.18 das Heimspiel gegen Leerstetten. Gegen den erwartet schweren Gegner zeigten die SVV-Damen eine gute Leistung. Man merkte einen neuen Ruck im Team und den absoluten Siegeswillen, um das Unmögliche noch möglich zu machen. Im ersten Spielabschnitt hatte Veitshöchheim die besseren Einschussmöglichkeiten während in der 2. Hälfte die Chancen etwa gleichermaßen verteilt waren. Leider ist – wie in der gesamten Saison bisher – das Quäntchen Glück nicht auf unserer Seite, so dass man sich sportlich gegen eine sicherlich leistungsstarke Leerstettener Mannschaft mit der Punkteteilung zufrieden geben musste. Diesen einen Punkt mussten wir auch noch schwer bezahlen, denn Karo fiel in einer Angriffsaktion auf die Schulter und brach sich das Schlüsselbein. Sportlich gesehen, ein immens tragischer Ausfall für den Rest der Saison. Gesundheitlich wünschen wir Karo natürlich alles erdenklich Gute und baldige, vollständige Genesung. Am Maifeiertag folgt das Nachholspiel zuhause gegen den Schwabthaler SV. Aufgeben gibt’s nicht! Andreas Schmitt

#s3gt_translate_tooltip_mini { display: none !important; }