23./24.06.18 Die U6 gewinnt mit 15 Pkt. und 25:0 Toren den "Kracken-Cup" in Höchberg

Löcher in Strümpfen, aber einen ordentlichen Bums im Fuß


Unsere Jungs von der U6 haben vielleicht nicht die schönsten Trikots, spielen dafür aber schönen Fußball. Auch das U6-Turnier in Höchberg - den Kracken-Cup - haben unsere Jungs vom SVV souverän mit 15 Punkten und 25 zu 0 Toren gewonnen. Nachdem die U6 bereits die Hallenturniere in Rottendorf und Höchberg gewinnen konnte, haben sich die Jungs beim ersten reinen U6-Freiluftturnier in dieser Saison gegen die Mannschaften aus Höchberg, Eibelstadt, Kürnach, Randesacker und Waldbüttelbrunn durchsetzen können. Für ihr tolles Zusammenspiel gab es viel Lob vom Trainern und Betreuern aller Mannschaften. Zur Belohnung gab es neben der obligatorischen Medaille leckere Donuts, die von den stolzen Eltern gesponsert wurden. Die Jungs aus dem Jahrgang 2012 sind die nächsten Wochenenden noch bei den U7-Turnieren in Güntersleben, Rottenbauer und Schweinfurt gefordert, bevor sie Ende Juli mit dem U6-Turnier in Güntersleben ihre erste Saison beschließen. Anm. der Red.: Unbestätigten Gerüchten zu Folge, soll Jogi zwecks Neuaufbau der Nationalelf schon mal vorsichtig angefragt haben!