19.07.2019 Saisonabschluß U8/U9

Zusammen mit den U6/U7-Mannschaften feierten die Eltern und Spieler der U8/U9 am Freitag, 19.07. ihren Saisonabschluss. Vor dem obligatorischen Abschlusspiel "Eltern gegen Kinder" trainierten die Spieler zusammen mit Ihren Eltern noch einmal Flanken, Abwehrverhalten und Strafstöße. Beim Sportfest in Rimpar-Maidbronn am nächsten Tag haben wir direkt von dieser letzten Trainingseinheit profitiert...


Bei wie immer strahlendem Sonnenschein spielte die U9 in der Gruppenphase gegen altbekannte (Höchberg, Waldbüttelbrunn) und neue (Grombühl, Lindleinsmühle) Gegner. Dieses Mal konnten wir zeigen wie wir als Team zusammen gewachsen sind, spielerisch versuchen den Ball vor und in das gegnerische Tor zu bekommen und wie sich jeder für den anderen einsetzt.


Das Team, das sich aus Spielern des Jahrgangs 2010 und 2011 zusammensetzt hielt auch bei körperlich stärkeren Teams dagegen. Versuchten die Gegner mit weiten Abschlägen hinter unsere hoch stehende Abwehr zu kommen, konnte die Jungs diese Bälle stets abfangen und wieder schnell und direkt nach vorne spielen. Im Endspiel um den Turniersieg gegen Estenfeld war dann leider ein wenig die Luft raus, die wenigen zwingenden Chancen für uns führten nicht zu einen Tor, Estenfeld gewann mit 1:0.

Es spielten: Timo Adamek, Emil Gröne, Leon Nowak, Jakob Bauer, Leander Wieden, Felix Baudach, Mathias Märtel, Demir Kadrija und Matteo Bertsch. Ab September geht es für die Mannschaft – dann als U10 – wieder los. Mädels und Jungs aus dem Jahrgang 2010, die sich der Mannschaft anschließen wollen, sind herzlich willkommen.

Tags: