So. 08.09.2019 / 17:00 Uhr Frauen: SVV - 1. FCN / Karo Teichmann schießt mit 4 Treffern den Club ab

Bilder und Bericht von Anpfiff.info: http://www.anpfiff.info/mobile/sites/cms/artikel.aspx?SK=8&Btr=83094&Rub=297 Spielbericht von Constanze Böck:

Die SVV-Frauen konnten das erste Heimspiel vor zahlreichen Zuschauern und einer super Kulisse positiv für sich gestalten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten stand man gegen die 2. Mannschaft des 1.FC Nürnberg hinten stabil und ließ die jungen Spielerinnen der Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Im Laufe der Spielzeit konnte das Team dann auch eigene Angriffe initiieren, die von Stürmerin Karolina Teichmann sicher in vier Tore verwandelt wurden.

Auch in der zweiten Halbzeit konnte der SVV an die sehr gute Leistung anschließen und anders als in der letzten Woche gegen Leerstetten 4:1 gewinnen.

Vier Punkte aus zwei Spielen. Tabellenplatz vier ist eine schöne Momentaufnahme, es muss jedoch weiter gepunktet werden. Dies wird beim Tabellenführer Schwabthaler SV kommenden Samstag eine schwere Aufgabe.

Es spielten: Krumm, Bankl, Kißler, Taupp, Haberkorn, Teichmann, Kullmann, Escher, Georg, Schad, Böck, Jarausch, Lopes, Pfeffer

Torschützen: Teichmann 4x

Tags: