15.09.19 Männer: SVV 2 - Baris Spor Lohr 1:2

Spielbericht von Sebastian Schmitt: Im fünften Spiel musste die zweite Mannschaft des SVV die erste Niederlage hinnehmen. Nach nur drei Minuten gingen die Gäste aus dem Landkreis Main-Spessart durch einen direkt verwandelten Freistoß mit 1:0 in Führung. Lohr hatte insgesamt mehr vom Spiel, wenngleich Sven Steinhardt eine mustergültige Flanke des SVV-Spielertrainers Christian Oppel mit dem Kopf zum Ausgleich verwertete (18.). Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang gerieten die Grün-Schwarzen nach gut zehn Minuten erneut in Rückstand. Zwar versuchte der SVV nochmals alles, doch die Gäste waren dem dritten Treffer in einigen Kontersituationen näher als die Heimelf dem Ausgleich, da sich im Spiel nach vorne zu viele Abspielfehler einschlichen. Am Ende geht die knappe Niederlage gegen den neuen Tabellenführer in Ordnung. Gegen die Zweitvertretung der DJK Retzstadt steht am Sonntag bereits das nächste Heimspiel an. Es spielten: Füller C., Winter, Conrad, Mohammadi, Dambach, Oppel, Brand, Pikos, Omar, Watkins M., Steinhardt, Mauer Torschütze: Steinhardt

Tags: