So, 03.11.19-12:00 BZK-Gr5 WÜ Männer: SV Veitshöchheim II - SV Bischbrunn II 3:0 (0:0)

Zum Fotoalbum Spielbericht von Sebastian Schmitt: Die zweite Mannschaft des SVV fuhr gegen den SV Bischbrunn II einen verdienten Heimdreier ein und schließt die Hinrunde bei einem ausstehenden Nachholspiel auf Platz drei der Tabelle ab. Mit nur sieben Gegentoren in zehn Spielen ist die Veitshöchheimer Defensive der Garant für die positive sportliche Entwicklung. Im ersten Durchgang bekamen die Zuschauer Magerkost geboten und der SVV konnte die durchaus vorhandenen Chancen nicht zur Führung nutzen. Kurz nach der Pause erzielte SVV-Spielertrainer Christian Oppel nach einer Standardsituation das 1:0. Jens Kühn, der sich dankenswerterweise spontan für die zweite Mannschaft zur Verfügung stellte, ließ die Hintermannschaft der Gäste nach einer guten Stunde alt aussehen und erhöhte auf 2:0. Julian Schipper stellte mit einem Distanzschuss in der 80. Minute den Endstand her. Nach einem spielfreien Wochenende gastiert die Veitshöchheimer Zweitvertretung am 17.11 beim TSV Erlabrunn II. Es spielten: Gosdzick, Winter, Bauer T., Mauer, Steinhardt, Schipper J., Conrad, Mohammadi, Dambach, Watkins S., Watkins M., Kühn, Oppel Torschützen: Oppel, Kühn, Schipper J.

Tags: