29.08.2021 Herren | B Klasse: SV Veitshöchheim II - SG Hettstadt II/Greußenheim II 6:2

Zum Fotoalbum und zur Bildershow bitte das Foto anklicken! SVV II – Hettstadt II/Greußenheim II 6:2 (2:1) Einen verdienten Sieg fuhr die zweite Mannschaft des SVV gegen die SG Hettstadt II/Greußenheim II ein. Das Spiel wurde auf Wunsch des Gegners im Modus neun-gegen-neun ausgetragen. Im ersten Durchgang geriet die Mannschaft von Trainer Christian Oppel zwar mit 0:1 in Rückstand, konnte das Spiel aber noch bis zur Pause drehen. Christian Oppel nach Vorarbeit von Dominik Pikos und Sven Steinhardt trafen hierbei für den SVV. Nach Wiederanpfiff bekamen die Grün-Schwarzen nach einem Foul an Sven Steinhardt in der 49. Minute einen Foulelfmeter zugesprochen, den Oliver Mauer sicher verwandelte. Christian Oppel erhöhte 10 Minuten später nach Vorarbeit Steinhardts auf 4:1. Der SVV hatte das Spiel im Griff und legte durch zwei weitere Treffer Oliver Mauers, jeweils vorbereitet von Spielertrainer Christian Oppel, nach. Kurz vor Ende der Partie trafen nochmal die Gäste zum finalen 6:2. Mit 10 Punkten aus vier Spielen startet die zweite Mannschaft des SVV erfolgreich in die Saison. Am kommenden Sonntag gilt es beim FV Thüngersheim nachzulegen. Anstoß in Thüngersheim ist um 13.00 Uhr. Es spielten: Schipper T., Winter, Steinhardt, Brand M., Bauer F., Conrad, Pikos, Schindler, Watkins, Brand A., Mauer, Göbel, Mohammadi, Oppel Torschützen: Mauer 3x, Oppel 2x, Steinhardt