Vorschau: Spiele der Männer und Frauen am 25.09.2022


Am Sonntag finden insgesamt vier Spiele im Veitshöchheimer Rudolf-Wolf-Stadion statt. Den Auftakt macht um 10.30 Uhr die zweite Frauenmannschaft, die in der Kreisliga auf die (SG) TV 73 Würzburg/DJK Würzburg II trifft. Weiter geht es um 13.00 Uhr mit dem Spiel der zweiten Männermannschaft gegen die DJK Retzstadt II. In der Vorwoche wusste die Elf von Spielertrainer Christian Oppel bei der (SG) DJK Oberndorf II/SV Bischbrunn III insbesondere in der ersten Halbzeit zu überzeugen und gewann am Ende mit 3:1.


Zurück in die Erfolgsspur möchte die erste Mannschaft des SVV im Heimspiel gegen den WFV 04 II kommen. Nach sieben Spielen hat die Elf von Trainer Magnus Rentzsch zehn Punkte auf dem Konto. Die Gäste aus der Zellerau stehen als Aufsteiger aus der A-Klasse mit 15 Zählern momentan auf Platz drei der Tabelle. Anstoß ist um 15.00 Uhr.


Zum Abschluss des Heimspielsonntags treffen die SVV-Frauen um 17.00 Uhr auf die SpVgg Adelsberg. Am vierten Spieltag will das Team von Trainer Jürgen Seifert nach zwei Spielabsagen endlich in die Saison starten. Dabei trifft man mit den Gästen aus dem Gemündener Stadtteil auf das in zwei Spielen noch sieg- und punktlose Tabellenschlusslicht.


Der SVV heißt alle Zuschauerinnen und Zuschauer herzlich willkommen. Das SVV-Hüttenteam bereitet in bewährter Manier Speisen und Getränke zu.