13.03.2022 Testspiel Herren: SVV - TSV Reichenberg 3:3

Heute war das letzte Freundschaftsspiel, nächsten Sonntag geht es um 15:00 Uhr im Heimspiel gegen den SV Bischbrunn wieder um drei Punkte! Zum Fotoalbum bitte das Bild anklicken!

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Pflichtspielauftakt 2022 trennten sich die Aktiven des SVV in einer abwechslungsreichen Begegnung mit 3:3 vom Kreisklassisten TSV Reichenberg. Dabei ging der SVV nach einer halben Stunde in Rückstand, als der Gästeangreifer nach einer flachen Hereingabe nur noch einschieben musste. Kurz darauf erzielte Marcus Füller infolge eines Zuspiels in die Tiefe und Ausspielen des Torhüters das 1:1. Michael Neugebauer brachte die Grün-Schwarzen mit viel Schwung über den linken Flügel und feinem Abschluss ins lange Eck in Führung. Mit dem Halbzeitpfiff legte sich die SVV-Defensive den Ball quasi selbst ins Netz, so dass es zur Pause 2:2 stand.


Im zweiten Durchgang hatte Reichenberg in der 64. Minute eine Doppelchance, doch scheiterten die Gäste zunächst am Pfosten und dann am stark parierenden SVV-Torhüter Dustin Fishman. Der SVV tat sich im Spiel nach vorne eine ganze Weile schwer, bis Marcus Füller die Elf von Trainer Magnus Rentzsch nach Flanke von Julian Porzelt wieder in Führung köpfte. Kurz vor Ende der Partie mussten die Grün-Schwarzen infolge einer Nachlässigkeit im Abwehrverhalten noch den Ausgleich hinnehmen.


Unterm Strich stehen nach vier Vorbereitungsspielen ein Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage bei 11:11 Toren. Am 20.03 geht es gegen den SV Bischbrunn um Punkte in der Kreisklasse 4. Anstoß im Veitshöchheimer Rudolf-Wolf-Stadion ist um 15.00 Uhr. Hierzu heißt der SV Veitshöchheim auch im Jahr 2022 alle Zuschauerinnen und Zuschauer recht herzlich willkommen. Obwohl die neue Verkaufshütte bis dahin noch nicht ganz fertig wird, wird es wie gewohnt kalte und warme Speisen sowie Getränke geben.

Tags: