Damen II verlieren Spitzenspiel, Damen I siegen!



Die Veitshöchheimer 2. Damenmannschaft hat das Spitzenspiel am 17.10.15 auf heimischem Gelände gegen den Topfavoriten aus Sickershausen mit 2:3 (1:0) verloren. Eine der wohl unnötigsten Niederlagen, die die Mädels nun zu verkraften haben. Normalerweise sind es die Leistungsträgerinnen, die ein Spiel entscheiden, diesmal war dies jedoch nicht so. Fehlende Cleverness im Torabschluss und vielleicht ein wenig Überheblichkeit waren wohl die Parameter für die 1. Halbzeit. Man hatte den Gegner voll im Griff, jedoch „nur“ 1:0 zum Seitenwechsel geführt. Hochkarätige Chancen wurden mehr als leichtfertig vergeben – der Gast hätte sich wirklich nicht beschweren können, wenn es 4 oder 5:0 zur Pause gestanden hätte. Ja, die Partie hätte schon längst entschieden sein können. Das wird im Fußball meist bestraft, so dass die Gäste in der 2. Hälfte noch eine Wende herbeiführen konnten. Ein weiterer Wehrmutstropfen, dass sich abermals eine Spielerin der 1. Mannschaft verletzte und die Trainer nun auf insgesamt 8 Stammspielerinnen (!) verzichten müssen.


Am Sonntag, 18.10.15, spielte dann die Bezirksliga-Mannschaft zuhause gegen die SpVgg Adelsberg. Durch bisher glänzende Ergebnisse ist der Gast auch zu den Mitfavoriten zu zählen. Davon konnten sich die Zuschauer - es waren doch einige Fans nach den Herren-Spielen geblieben - auch überzeugen. Ein sehr temporeiches, dynamisches Spiel wurde auf beiden Seiten geboten. Die Torgaranten auf Gästeseite hatten die Veitshöchheimer Damen gut im Griff, es war jedoch Schwerstarbeit. Großchancen hatten somit auch nur die SVV-Damen. Eine davon nutzte Jana noch vor der Pause zum 1:0. Im zweiten Spielabschnitt weiterhin eine technisch anspruchsvolle und sicherlich auch kräftezehrende Vorstellung beider Teams. Als Jana ca. 10 Min. vor Spielende nur noch regelwidrig zu stoppen war und Kathi den fälligen Strafstoß verwandelte, war das Spiel entschieden. Eine hervorragende Mannschaftsleistung und unter dem Strich ein sehr verdienter Sieg, der die Niederlage der Damen II etwas versöhnlicher werden lässt.


Vorschau:

Sonntag, 25.10.15, 15.00 Uhr, Großheubach - SVV I, d

as Spiel der Damen II am gleichen Tag muss verlegt werden.

Tags: