Damen: SVV - FSV 07 Holzkirchhausen​ -Neubrunn 0:0


Remis der SVV-Damen imSpitzenspiel


Am Sonntag, 20.03.16, fand das langersehnte Spitzenspiel der SVV-Mädels gegen den Spitzenreiter aus Holzkirchhausen statt. Aus dem Hinspiel hatten wir ja noch eine offene Rechnung zu begleichen. Ca. 100 Zuschauer wollten sich das Spiel des Tabellenersten gegen den –zweiten nicht entgehen lassen. Sogar unser Vorstand sorgte für den musikalischen Rahmen. Leider mussten wir durch ein torloses Unentschieden die ersten Punkte auf heimischem Geläuf lassen. Die SVV Damen waren sicherlich die bessere Mannschaft, ein Torerfolg wollte bei 2 Großchancen jedoch nicht gelingen. Holzkirchhausen stand sehr tief und war wohl von Anfang an auf ein 0:0 aus. Veitshöchheim gelang es nicht, ihre schnellen Stürmerinnen gekonnt über die Flügel einzusetzen, obwohl man sich doch so viel vorgenommen hatte. Nun gut, wir müssen das Unentschieden akzeptieren. Es stehen ja noch einige Spiele aus.



Vorschau: Sonntag, 03.04.16, 11.00 Uhr, Großwallstadt – Damen I. Da zeitgleich die Damen II in Hopferstadt spielen müssten kann dieses Spiel vermutlich aus Personalmangel nicht stattfinden.



Tags: