9.-10.03.19 U 9 Turnierbericht vom Riegel-Cup

U9 des SV Veitshöchheim beschließt die Hallensaison mit einem dritten Platz.


Die U9-Jungs des SV Veitshöcheim erkämpften sich beim Riegel-Cup des TSV Gerbrunn den dritten Platz. Nachdem sie sich in der Vorrunde nur dem Turniersieger TSV Retzbach geschlagen geben mussten, ging es beim Spiel um Platz 3 gegen unsere Nachbarn aus Margetshöchheim. Schon seit der U7 haben die beiden Mannschaften immer wieder gegeneinander gespielt und kennen sich gut. Die Jungs des SVV gingen schnell in Führung, Margetshöchheim konnte aber ausgleichen. In der verbleibenden Spielzeit war Margetshöchheim überlegen und belagerte unser Tor – ein Torschuß nach dem anderen konnte abgewehrt werden und aus einem unserer Konter erzielten wir mit einem Schuss aus der zweiten Reihe die Führung zum 2:1. Margetshöchheim gab sich nicht geschlagen – in der letzten Spielsekunde schoss der Stürmer der SG Margetshöchheim auf unser Tor – der Ball landete hinter der Linie, da war aber die Hupe zum Spielende schon ertönt. Der Schiedsrichter gab das Tor nicht und die SVV-Jungs gingen glücklich als Sieger des kleinen Finales vom Platz.

Jürgen Bauer

#s3gt_translate_tooltip_mini { display: none !important; -

Tags: