01.09.2019 - 13:00 Herren BK-Gr5 Wü: SV Veitshöchheim II - FV Bergrothenfels / Hafenlohr II 4:0 (

Spielbericht von Sebastian Schmitt: Die zweite Mannschaft des SVV fuhr gegen den FV Bergrothenfels/Hafenlohr II den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel ein und ordnete sich in der Tabelle mit sieben Zählern folgerichtig auf Rang drei ein. Sven Steinhardt erzielte bereits nach sechs Minuten die Führung für den SVV. In der Folgezeit ließen die Grün-Schwarzen gegen die defensivschwachen Gäste vom Mittelmain zu viele Möglichkeiten ungenutzt, was diese jedoch nicht mehr bestrafen sollten. Denn im zweiten Durchgang traf zunächst Sebastian Dambach für die Hausherren, ehe Max Blankart, Dominik Pikos und Alexander Rausch in der Schlussviertelstunde den auch in der Höhe verdienten Sieg mit drei weiteren Treffern krönten. SVV-Schlussmann Christopher Füller geriet gegen insgesamt harmlose Gäste kaum einmal in Bedrängnis. Am kommenden Sonntag geht es für die Oppel-Elf zum Schlusslicht SV Trennfeld II. Es spielten: Füller C., Winter, Neubauer, Brand, Watkins M., Mohammadi, Pikos, Steinhardt, Blankart, Dambach, Müller M., Rausch, Oppel Torschützen: Steinhardt, Dambach, Blankart, Pikos, Rausch