So. 22.09.2019 Ergebnismeldung Herren 2

Zum Fotoalbum Der Spielbericht von Sebastian Schmidt

Die zweite Mannschaft des SVV bleibt nach dem Sieg über die Zweitvertretung der DJK Retzstadt in der B-Klasse vorne mit dabei und hat nach sechs Spielen elf Zähler auf der Habenseite. Eine halbe Stunde war gespielt, als die Grün-Schwarzen nach einem folgenschweren Rückpass mit 0:1 in Rückstand gerieten. Im zweiten Durchgang hatte Thomas Bauer mit einem Schuss an den Querbalken die lange Zeit beste Gelegenheit für die Hausherren. Nachdem Sebastian Dambach zehn Minuten vor dem Ende mit Gelb-Rot den Platz verlassen musste, schien ein Heimerfolg in weite Ferne gerückt. Doch die Oppel-Elf bewies Moral, indem sie innerhalb von fünf Minuten in Unterzahl das Spiel noch drehte. Erst traf Spielertrainer Christian Oppel nach einem langen Ball mit einem Heber über den herauseilenden DJK-Schlussmann. Bereits in der Nachspielzeit verwandelte Alexander Conrad nach einem Freistoß von Thomas Bauer ans Aluminium den Abpraller mit dem Kopf zum umjubelten Siegtreffer.

Mit diesem Erfolgserlebnis gehen die Grün-Schwarzen ins prestigeträchtige Derby beim FV Thüngersheim II.

Es spielten: Füller C., Neubauer, Bauer T., Mohammadi, Dambach, Rausch, Conrad, Pikos, Winter, Watkins M., Steinhardt, Gosdzick, Oppel

Torschützen: Oppel, Conrad



Tags: