29.09.2019 Erbebnismeldung Damen

Spielbericht von Constanze Böck: Das Spiel in Ebing bei Bamberg begann ausgeglichen. Beide Mannschaften versuchten sich spielerisch durchzusetzen, so dass sich ein insgesamt recht ansehnliches Spiel entwickelte.

Kurz vor der Halbzeit bekam Ebing einen unberechtigten Freistoß in bester Position, der dann zur 1:0 Führung eingeschossen wurde.

In der zweiten Halbzeit waren die SVV-Frauen tonangebend, schafften es jedoch nicht den Ball im Tor unterzubringen. Am Ende fing man sich einen Konter zum 2:0, weiß jedoch auch, dass man im Rückspiel auf eigenem Platz alle Chancen hat, das Spiel positiver zu bestreiten.

Es spielten: Kullmann, Jarausch, Bankl, Taupp, Haberkorn, Baumann, Teichmann, Georg, Schad, Böck, Pfeffer, Hollenbach