So, 27.10.2019 Ergebnismeldung Frauen

Spielbericht von Constance Böck: Bei strömendem Regen entwickelte sich am Sportplatz des SV Veitshöchheim ein rasantes Fußballspiel. Die Gäste der Spielvereinigung stellten sich zunächst nur hinten rein, so dass der SVV größtenteils das Spiel machen musste. Die Gäste verlegten sich aufs Kontern und schafften es so aus einer Abseitsstellung heraus das 0:1 zu erzielen. Die SVV-Damen drückten und hatten in der Folge zahlreiche Möglichkeiten, schafften es jedoch nicht das Tor zu erzielen. Torhüterin Maria Krumm hielt zusätzlich noch einige wichtige Bälle im eins gegen eins.

Nach der Pause sah das Spiel ähnlich aus, die SVV Damen hatten mehr vom Spiel und die Gäste aus Fürth erzielten die Tore. Zwar gelang noch der Anschluss zum 1:3, am Ende schaffte man es jedoch nicht den Ball noch mal im Gehäuse der Gäste unterzubringen.

Insgesamt kann man jedoch mit der kämpferischen Leistung zufrieden sein, ein Dank geht außerdem an die zahlreichen Fans, die trotz des Wetters an den Sportplatz gekommen sind. Das letzte Heimspiel der Hinrunde ist für den 10. November geplant. Je nach Witterung findet das Spiel noch statt.

Es spielten: Krumm, Jarausch, Bankl, Kißler, Taupp, Haberkorn, Baumann, Teichmann, Georg, Schad, Böck, Glock, Schmitt, Hollenbach

Torschützin: Schmitt

Tags: