Renovierung des Sportheims.

Zwar ruhte der Spiel- und Trainingsbetrieb des SVV wie so viele Dinge seit dem 13. März im Zuge der durch das Coronavirus bedingten Einschränkungen. Diese Zeit nutzten jedoch einige engagierte Mitglieder, um Sportheim und Sportgelände auf Vordermann zu bringen. So wurde unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln der Veranstaltungssaal im Sportheim neu gestrichen, die Fußleisten ersetzt sowie Rollläden und Steckdosen aufgearbeitet oder ausgetauscht. Zudem ziert fortan ein großes Vereinswappen den Saal im Sportheim. Im Erdgeschoss wurden die Arbeiten der Vorjahre fortgesetzt und nach den Heimkabinen auch alle restlichen Räume neu gestrichen. Darüber hinaus erfuhr der Keller eine Neuordnung. Auch hier nochmals einen herzlichen Dank für die tolle Hilfe!