11.10.20 Die Zwote unterliegt in Lohr 4:2

11.10.20 Baris Spor Lohr – SVV 4:2 (2:0)

Mit dem Spitzenreiter Baris Spor Lohr sollte ein anderes Kaliber auf die zweite Mannschaft des SVV als die chancenlosen Trennfelder zwei Tage zuvor warten. Auf dem Sportplatz am Lohrer Schulzentrum lagen die Grün-Schwarzen bereits nach 25 Minuten 2:0 zurück und gingen mit diesem Zwischenstand in die Halbzeitpause.

Zwar gelang dem SVV in Durchgang zwei durch Spielertrainer Christian Oppel der zwischenzeitliche Ausgleich, das 2:2 fiel durch einen Elfmeter. Durch zwei Tore in der Schlussviertelstunde musste man sich aber letztlich dem Spitzenreiter geschlagen geben und rangiert mit 28 Zählern drei Punkte hinter dem zum Aufstieg berechtigenden zweiten Tabellenplatz auf Rang vier. Am kommenden Sonntag gastiert die Veitshöchheimer Zweitvertretung bei der DJK Retzstadt II.

Es spielten: Gosdzick, Metzger, Brand, Bauer F., Winter, Schipper J., Preisinger, Dambach, Blankart, Watkins, Steinhardt, Mohammadi, Oppel

Torschütze: Oppel 2x

Tags: