7. Maintal Ultratrail


Nach zwei Jahren Pause fand am Samstag, den 16.07.2022 der 7. Maintal Ultratrail (MTUT) mit Start und Ziel auf dem Sportgelände des SV Veitshöchheim statt. Unter dem Dach des Deutschen Leichtathletikverbandes wurden beim MTUT die Bayerischen und Unterfränkischen Trail-Meisterschaften über 64 und 30 km ausgetragen, wodurch erneut Topläufer am Start waren. Für Kurzentschlossene bot sich insbesondere der Trail über 13 km an.

83 Läufer und 20 Läuferinnen kamen über die volle Distanz von 64 km und über 1700 Höhenmetern innerhalb des Zeitrahmens wieder auf dem Sportgelände des SV Veitshöchheim an, nachdem sie zuvor über Thüngersheim und Retzbach bis kurz vor Karlstadt liefen und über Retzstadt und Güntersleben den Weg zurück nach Veitshöchheim fanden. Dabei wurden hoch oben über dem Maintal sonnige Weinberglagen, kühle Wiesentäler und dichte Laubmischwälder durchquert. Bei den Männern siegte Alexander Sellner von der LG Passau in 5:06:45. Die schnellste Frau war Tanja Spiekermann vom SV Werder Bremen in 6:29:49. Als ältester Teilnehmer des Ultratrails kam dieses Jahr Walter Franz aus Gerbrunn in der AK M65 nach 8:32:02 ins Ziel.


Schnell unterwegs waren die Teilnehmer des T 30, bei dem 188 Teilnehmer an den Start gingen. Erstmals in unter zwei Stunden absolvierte mit Thomas Wanninger vom WSV Viechtach ein Läufer die 30 km beim MTUT und krönte sich in 1:55:24 zum Bayerischen Meister. Bei den Frauen siegte die ehemalige Deutsche Meisterin im Halbmarathon Ingalena Schömburg-Heuck von der LG Bamberg in 2:13:39. Über die Distanz von 13 km durchquerten 32 Läuferinnen und 27 Läufer das Ziel. Bei den Frauen siegte Marina Staab in 0:58:56, während Marco Neumann nach 0:50:33 von Organisator Thomas Gumpert als Erster im Zielbereich begrüßt wurde. Die Veitshöchheimerin Karolina Teichmann wurde bei den Frauen in einer Zeit von 1:06:43 Siebte.


Eine Vielzahl an Helfern sorgte an den sechs Verpflegungsstationen, als Streckenposten und auf dem Sportgelände des SV Veitshöchheim für eine gelungene Veranstaltung. Im Zielbereich wurde insbesondere die gut markierte und abwechslungsreiche Strecke gelobt und den Helfern für ihren Einsatz gedankt.



Weitere Infos, Impressionen und Berichte gibt es unter folgenden Links:

  • Sämtliche Ergebnislisten, Eindrücke sowie Informationen zum Maintal Ultratrail finden sich unter www.mtut.de.

  • Eine Zusammenfassung des Ultratrails mit einigen Bildern und Hintergrundinfos hat Dieter Gürz auf dem Veitshöchheim-Blog veröffentlicht. [externer Link]

  • Viele Bilder von der Strecke und ein Bericht aus der Sicht eines Teilnehmers finden sich [hier]