top of page

Fußballschule in den Pfingstferien




In der ersten Pfingstferienwoche fand die erste von insgesamt drei Wochen Fußballschulen im Jahr 2024 beim SVV statt. 40 Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren wurden von einem engagierten Trainerteam um Simon Mauer, Dustin Fishman, Basti Graf und Dave Erdmann betreut. Im Hintergrund sorgte das wie gewohnt emsige Orgateam um Anja Lampatzer für einen reibungslosen Ablauf.


Von Dienstag bis Freitag standen abwechslungsreiche Übungen und Spielformen auf dem Programm, bei denen der Spaß nicht zu kurz kam. Täglich gab es eine warme Mahlzeit sowie gesunde Snacks in den Zwischenpausen.


Nach Auslaufen der BJR-Förderung im Rahmen des "Zurück in den Sport"-Programms des Innenministeriums musste der Sportverein das Angebot zwar etwas anpassen, da die Fußballschulen gegenwärtig eigenwirtschaftlich durchgeführt werden, dank der langjährigen Erfahrung und optimierten Planung fiel der Anstieg der Teilnahmegebühren aber moderat aus. Die Beiträge belaufen sich für die Pfingstferien auf 80,- EUR / Person. Für die beiden Sommerferienwochen betragen diese jeweils 100,- EUR / Person. Getränke, gesunde Snacks und täglich ein warmes Mittagessen sind natürlich im Preis mit inbegriffen. Eine Mitgliedschaft bei unserem SV 1928 Veitshöchheim e.V. ist dafür nicht erforderlich.


In den Sommerferien finden zwei weitere Wochen Fußballschulen beim Sportverein statt. Für die zweite Sommerferienwoche (05.08. - 09.08.) gibt es bereits 50 Anmeldungen. Für die sechste Sommerferienwoche (02.09. - 06.09.) wurden bereits 65 Kinder angemeldet, so dass nur noch wenige Restplätze vorhanden sind. In den Sommerferien wird der SVV in Kooperation mit der gemeindlichen Jugendarbeit (Rebecca Hofmann, Pascal Mader) auch von einer sozialpädagogischen Praktikantin unterstützt werden.

Alle Informationen zu den Fußballschulen inklusive Anmeldemöglichkeit finden sich unter www.svveitshoechheim.de/fussballschule

Комментарии


bottom of page