Vorschau: Heimspielauftakt der Aktiven 2022


Aktive: Vorschau


Am 20.03.2022 geht es für die Männer gegen den SV Bischbrunn in der Kreisklasse 4 wieder um Punkte. Anstoß im Veitshöchheimer Rudolf-Wolf-Stadion ist um 15.00 Uhr. Hierzu heißt der SV Veitshöchheim alle Zuschauer recht herzlich willkommen. Auch wenn die neue Verkaufshütte bis dahin noch nicht fertig wird, warten auf die Besucher wie gewohnt kalte und warme Speisen sowie Getränke. Die Elf von Trainer Magnus Rentzsch bestritt vier Vorbereitungsspiele gegen den SV 46 Kist (2:4), die SG Randersacker (4:2), den SV Geroldshausen (2:2) und den TSV Reichenberg (3:3). Unter dem Strich stehen ein Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage bei 11:11 Toren.


Die Veitshöchheimer Frauen, die in der Rückrunde von Daniel Röhm trainiert werden, steigen am 27.03.2022 wieder in den Punktspielbetrieb ein. Um 16.00 Uhr geht es in der Landesliga gegen den Tabellenzweiten SV Leerstetten aus dem Landkreis Roth südlich von Nürnberg. Das bisher einzige Vorbereitungsspiel beim Bezirksoberligisten FC Karsbach wurde mit 2:1 gewonnen.


Für die zweite Herrenmannschaft geht es erst am 03.04.2022 wieder los. Dann trifft die Elf von Spielertrainer Christian Oppel in der lediglich neun Mannschaften umfassenden B-Klasse 5 auf den Tabellenführer TSV Sackenbach. Anstoß ist um 13.00 Uhr, bevor um 15.00 Uhr das Nachbarschaftsduell der Ersten gegen den FV Thüngersheim steigt.


Sonntag, 20.03.22:

15.00 Uhr Herren| Kreiskl.: SVV I – SV Bischbrunn

Sonntag, 27.03.22:

15.00 Uhr Herren| Kreiskl.: SG Hettstadt – SVV I

16.00 Uhr Frauen| LL: SVV – SV Leerstetten


Sonntag, 03.04.22:

13.00 Uhr Herren| B-Kl.: SVV II – TSV Sackenbach

14.00 Uhr Frauen| LL: SV Neusorg – SVV

15.00 Uhr Herren| Kreiskl.: SVV I – FV Thüngersheim