top of page

Vorschau: Heimspiele der Aktiven am 03.09.2023


Nach einem spielfreien Wochenende trifft die erste Mannschaft des SVV am Sonntag auf den FV Helmstadt II. Die Reserve des Bezirksligisten hat bislang ebenfalls erst zwei Spiele absolviert, unterlag am vergangenen Spieltag der SG Hettstadt/Greußenheim mit 4:6, hatte jedoch am ersten Spieltag den Mitaufsteiger TSV Güntersleben mit 6:1 besiegt. Die Stärken der Gäste aus dem westlichen Landkreis liegen somit offenkundig in der Offensive. Im Spiel mit dem Ball wusste beim 5:0 Heimsieg gegen den SV Kist auch die Elf von Trainer Magnus Rentzsch zu überzeugen, so dass den Zuschauern auch im zweiten Heimspiel sicherlich einiges geboten werden dürfte. Anstoß im Rudolf-Wolf-Stadion ist am Sonntag um 15.00 Uhr.


Ihrem Saisonauftakt fiebert nach zwei Spielabsagen die zweite Mannschaft um Spielertrainer Christian Oppel entgegen. Zu Gast in Veitshöchheim ist am Sonntag um 13.00 Uhr der FC Thüngen II, der nach drei Spielen zwei Zähler aufweist, allerdings sich mit bislang 13 Gegentreffern als die Schießbude der Liga entpuppt.


Auf der Homepage des Sportvereins hat sich zuletzt einiges getan: Ansetzungen, Ergebnisse, Tabellen, Torschützen, Liveticker und vieles mehr zu den beiden Aktiven-Mannschaften des SVV gibt es ab sofort hier. Mit einem Klick auf die jeweilige Begegnung findet man auch - dieser Wunsch wurde mehrfach geäußert - die Adresse des jeweiligen Sportgeländes, so dass einem tatkräftigen Auswärtssupport nichts entgegen steht.

Tags:

Comentários


bottom of page